Aktuell

DO 25.06.20
20.00

ELEPHANT MAN (1980)
DAVID LYNCH

Einführung: Liliana Schaffner (PAW)

Um 1880 wird ein monströs deformierter Mann von einem Schausteller von Jahrmarkt zu Jahrmarkt gezerrt, bis ein Chirurg sich der gepeinigten Kreatur annimmt. Doch ohne böse Absichten macht auch der Arzt aus dem „Elefantenmenschen“ ein Opfer der sensationslüsternen Gesellschaft. In der authentischen Geschichte zeigt David Lynch einen ‚monströsen‘ Menschen mit integrem Charakter als Zerrspiegel der intakt erscheinenden, tatsächlich aber entarteten Gesellschaft: „Der Elefantenmensch“. (Dieter Wunderlich)

Einführung

Bibliotheksöffnungszeit

Donnerstag von 13.30 bis 15.30 Uhr oder nach Vereinbarung mit dem Bibliothekar des FZB. Tel: 031 312 23 33

 

Menü
Direktkontakt
Intern